Groningen
Gebäude in altem Glanz wiederhergestellt!
das ist die

Akor garantie.

Gebäude in altem Glanz wiederhergestellt!

Groningen

Diese Konstruktion bestand aus 2 Teilen:

1. strukturelle Arbeiten im Inneren für die Einzelhandelskette NewYorker 
2. Rekonstruktionsarbeiten an der Außenfassade des Denkmals

Wir haben diese beiden Gebäude auf dem Vismarkt in Groningen restauriert. Laut Taco Tel, Bauhistoriker der Gemeinde Groningen, stammt das linke Gebäude wahrscheinlich aus dem 14. Jahrhundert und das rechte aus dem 16. Das verbundene Gebäude beherbergte früher eine Filiale des Schuhgeschäfts Scapino.

Durch diese Renovierung erhielten die Fassaden der Nummern 35 und 37 ihren individuellen Charakter zurück. In Bezug auf das Erscheinungsbild wurde die ursprüngliche Situation so weit wie möglich wiederhergestellt, z. B. durch eine entsprechende Farbgebung in Anlehnung an die darunter liegende Ziegelfarbe (linke Seite) und durch die Wiederherstellung von Verzierungen durch den Stuckateur. Das rechte Gebäude erhielt einen ockerfarbenen Anstrich.

All dies erforderte eine lange Vorbereitung: Die richtigen Ornamente mussten gefunden werden und es gab viele Beratungen, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Aber es hat gut geklappt, wenn man die Nachricht betrachtet, die wir von jemandem aus der Gemeinde Groningen erhalten haben:

"Unglaublich... Wie wunderbar! Sie haben etwas wirklich Wunderbares daraus gemacht! Im Namen aller Denkmalfreunde in den Niederlanden: DANKE!"


 

Auftraggeber:Elizen Vastgoedgroep
Arbeitsbereich:Renovation
Standort:Groningen