Im Herz der Stadt Deventer
Umbau des ehemaligen V&D-Gebäudes
das ist die

Akor garantie.
Jan Slagman (sr.) Bauausführer

Umbau des ehemaligen V&D-Gebäudes

Im Herz der Stadt Deventer

Das alte V&D-Geschäft in Deventer befand sich hinter einer Reihe historischer Fassaden am Brink. Die schöne Fassade aus dem 18. Jahrhundert ist mit einem reich verzierten Gesims mit den römischen Göttinnen Diana und Juno ausgestattet.

Wir wurden gebeten, die Ladenfläche aufzuteilen und intern umzubauen, um unter Beibehaltung dieser schönen alten Details eine Filiale von „The Sting“ unterzubringen.

 

 

Auftraggeber:Elizen Vastgoed
Arbeitsbereich:Renovation
Standort:Deventer